Home

Vor und Nachteile Reggio Pädagogik

Reggio-Pädagogik: Was Sie zum Erziehungskonzept wissen sollte

  1. Die Vor- und Nachteile der Reggio-Pädagogik In der Gesamtschau bringt Reggio Vor- und Nachteile mit sich. Daher haben wir Ihnen im Folgenden eine kurze Pro-Contra-Liste der Reggio-Pädagogik zusammengestellt
  2. Die Vorteile - Die Kinder suchen sich ihre Spielsachen in der Natur - das fördert die Kreativität - Die Kinder sind vom Alltagsstress der Stadt geschützt - Die Gesundheit der Kinder wird gestärk
  3. Reggio Pädagogik versteht sich selbst weniger als erzieherisches Modell sondern vielmehr als Philosophie einer partnerschaftlichen Erziehungsarbeit, die auf der Kooperation von Erziehern, Eltern, Kindern und Gesellschaft basiert. Sie alle werden als kompetent angesehen und in die kindliche Erziehung mit eingebunden. Dabei geht man davon aus, dass Kinder von Natur aus wissbegierig sind. Dieser Lernwunsch prägt demnach den Kindergartenalltag in überdimensionalem Ausmaß, wobei hier die.
  4. Die Nachteile . Der Kindergarten ist sehr teuer und elitär; die Eltern müssen sich mit der anthroposophischen Weltanschauung auseinandersetzen; die Erzieher prägen die Kinder sehr stark; Reggio.
  5. Die Reggio Pädagogik entstand in der Nachkriegszeit in Reggio. Es handelt sich jedoch nicht um ein Theoriemodel, sondern eher um philosophische Überlegungen, nach denen Grundannahmen und Praxiselemente flexibel miteinander verbunden werden können. Diese folgen dem Ansatz Das Kind besteht aus Hundert. Der Fokus liegt dabei darauf, dass es ein Dorf braucht, um Kinder zu erziehen. Starken Einfluss auf Reggio nehmen dabei die Gesellschaft, Kultur und Tradition der Region Reggio

Kindergarten: Welche Vor- und Nachteile bieten die

Ähnlich wie Montessori versteht auch die Reggio-Pädagogik das Kind als Konstrukteur seiner selbst. Das bedeutet, dass das Kind selbst genau weiß, was es gerade braucht, und dass es sich selbst bildet, also selbst entscheidet, womit es sich wann beschäftigen möchte. Dahinter steckt der Gedanke, dass das Kind als Forscher die Welt erkunden und in Beziehung zu sich selbst setzen möchte. Die Reggio-Pädagogik verwendet den Begriff des eifrigen Forschers (Malaguzzi) und meint damit. Bild vom Kind. Die Reggio-Pädagogik will die Bedürfnisse und Interessen der einzelnen Kinder wahrnehmen und aufgreifen, um durch das Einlassen auf spontane Ideen in der pädagogischen Arbeit dort anzusetzen, wo die Motivation und Begeisterung hoch ist. Im Mittelpunkt der Reggio-Pädagogik steht das wahrnehmende, forschende und lernende Kind. Das Kind ist kreativer Gestalter, Regisseure und.

Reggio Kindergarten - Kindererziehung

Kindergarten: Welche Vor- und Nachteile bieten die Konzepte?

Reggio ist kein Pädagogik-Modell, sondern vielmehr eine Erziehungsphilosophie. Erziehung wird als eine Gemeinschaftsaufgabe angesehen. Das heißt, es ist ein offenes Modell und die Kinder können selbst entscheiden, was sie gerne tun möchten. Durch ihre Wissbegierde und ihre Kreativität bestimmen sie ihren Tagesablauf maßgeblich selbst. Ausgangspunkt ist das Kind, das sich aktiv mit sich. 2.2 Ein Modell für das Haus für Kinder aus Reggio Eine Ausnahme bildet die Reggio-Pädagogik (vgl. Knauf 2017), die trotz ihrer Gruppenpädagogik einen engen Zusammenhang zwischen dem Haus und der Pädagogik sieht, weil sie sich einem bestimmten Organisationsprinzip verschrie - ben hat. Von den Anfängen in den 1960er Jahren bis heute umfasst die scuol Im Wahlpflichtfach Reggio-Pädagogik wurde uns viel über die Eigenschaften der der Reggio-Pädagogik vermittelt, also das was diese Pädagogik so wichtig und einzigartig macht. Als ich im Praktikum in Italien war, war es für mich etwas unvorstellbar, dass alle diese Dinge wirklich genauso stimmten und genau so umgesetzt wurden Pikler-Pädagogik; Private und freie Kindergärten; Reggio-Kindergarten; Situationsansatz; Situationsorientierter Ansatz; Spielzeugfreier Kindergarten; Sprachförderung; Tagesmutter; Vorschule; Waldorfkindergarten; Waldkindergarte

Reggio Pädagogik: Entstehung & Rollen der Kinder und Erwachsenen - YouTube das sind wieder die selben pro und contras wie von allen maßgeblichen pädagogen... montessori, fròbel, pestallozzi, Humboldt. Usw. es ist in der theorie eine absolut schlüssig dargelegte sache... aaaaber das wissen wir mamas alle selbst... abends auf der couch haben wir DIE lösung aller unserer erziehungsproblem THEORETISCH. . 5.2 Prinzipien und Praxis der Krippen in Reggio Emilia Die Reggio-Pädagogik entwickelte sich in den späten 1960er Jahren in den kommuna-len Kindertagesstätten der norditalienischen Stadt Reggio Emilia. Die dort praktizier-te Kleinkindpädagogik versteht Erziehungsarbeit als gemeinschaftlichen Prozess zwischen Kindern, Erzieherinnen und. 2.4.Kritik an der Montessori-Pädagogik 9 Positiv an Montessori: Kinder finden ihre eigenen Lernwege, erfahren wenig Frustration und Lernstress, entdecken die Freude am Lernen; Kinder lernen mit allen Sinnen, entwickeln Methoden zu selbstständigem Wissenserwerb; Kinder entwickeln soziale Kompetenzen, weniger Konkurrenzdruck; offenes, vertrauensvolles Verhältnis zu Lehrern; Kinder lernen, Ma

Reggio Pädagogik - Kinderkompas

Reggio-Kindergarten: Bei der Reggio-Pädagogik gibt es keine Hierarchien und die Gemeinschaft sowie die Kooperation stehen im Mittelpunkt. Den Kindern wird ein hohes Maß an Kompetenz zugesprochen und die Eltern sind bei diesem Kindergarten-Modell gut integriert. Zudem sieht das Konzept eines Reggio-Kindergartens vor, dass sich die Kinder aktiv. Lesen Sie weiter, um mehr über einige der möglichen Vor- und Nachteile der Montessori-Pädagogik zu erfahren. Die Vorteile der Montessori-Pädagogik. Wenn Sie jemals mit einem Montessori-Pädagogen sprechen, werden Sie wahrscheinlich eine Kaskade von Lob für die Montessori-Methode hören. Erziehungssysteme neigen dazu, eine echte Leidenschaft in den Lehrern zu wecken, die sie anwenden. Aber was genau sind die Vorteile einer Montessori-Pädagogik Oftmals entwickeln sich in offenen Kitas auch Projekte, ähnlich wie in der Reggio-Pädagogik. Diese können von einigen Tagen bis hin zu einigen Monaten dauern. Die Rolle der Erzieherin ist es, den Kindern bei ihr Entwicklung und Entdeckungen zur Seite zu stehen. Sie ist, ähnlich wie es bei Montessori der Fall ist, als Entwicklungsbegleiterin zu sehen, gibt jedoch nicht vor, was getan werde. In der Zeit zwischen 1890 und 1933 stellten besonders viele Reformpädagogen ihre Ideen vor. Speziell in Deutschland und den USA waren die Reformansätze populär. Die Gründe, warum sich eine kritische Haltungen gegen das Schulsystem und gegen gängige Erziehungsmethoden und -Grundsätze gerade im ausgehenden 19. und im beginnenden 20. Jahrhundert durchsetzte und auf fruchtbaren Boden fiel.

Reggio-Pädagogik: Definition & Anwendungsbeispiel

Die besten Bücher bei Amazon.de. Kostenlose Lieferung möglic Reggio-Pädagogik heißt aber auch, die vor Ort passende, individuelle Umsetzung zu finden und zu entwickeln. Vea Vecchi, Atelierista des berühmten Diana Kindergartens im Zentrum der italienischen Stadt Reggio Emilia sagt dazu, dass dieses pädagogigisches Konzept nicht eins zu eins kopiert werden kann, sondern an jeweiligen kulturellen Bedingungen eines jeden Landes angepasst werden sollte.

Im Konzept der Reggio-Pädagogik eröffnen Optimismus, Offenheit und >Ganzheitlichkeit< eine neue Sichtweise für die Beteiligten. Es geht um die Umsetzung der Grundannahme, dass sich das Kind aktiv die Welt erschließt. 2. Das Bild vom Kind. In der Reggio-Pädagogik wird vom >konstruktivistischen< Lernen ausgegangen In unserer neuen Beitragsserie stellen wir die Besonderheiten der verschiedenen Betreuungskonzepte vor und zeigen anhand eines praktischen Beispiels, wie Kinder und Eltern im Kita-Alltag von der jeweiligen pädagogischen Ausrichtung profitieren. Teil 1 der neuen Serie: Reggio-Pädagogik. Kinder als aktive und kompetente Forscher. Die Reggio-Pädagogik stammt aus Reggio Emilia, einer kleinen. Die Reggio-Pädagogik ist mittlerweile der international am meisten anerkannte elementar-pädagogische Ansatz, der nach der Reformpädagogik im 20. Jahrhundert entwickelt wurde. Der Ansatz ist attraktiv, weil er ein optimistisches Menschenbild und ein positives Bild vom Kind zugrunde legt. Der Bildungsauftrag von Kindertageseinrichtungen wurde.

Charakteristika der Reggio-Pädagogik sind insbesondere das Kreative Gestalten, das Forschende und entdeckende Lernen, projektorientiertes Arbeiten, gemeinsames Entdecken und Reflektieren, Beobachten und Dokumentieren. Auch spielt der Bezug zur Umwelt sowie Orientierung an den individuellen Fähigkeiten und Interessen eine große Rolle. In den Reggio-Einrichtungen finden sich - neben. Der Name Reggio Pädagogik leitet sich von der norditalienischen Stadt Reggio Emilia her. Diese neue Form der Pädagogik wurde in den 60er Jahren von den dort tätigen Erziehern entwickelt. 1991 wurde sie durch einen Bericht der US-amerikanischen Zeitschrift Newsweek schlagartig weltbekannt, der die Kindertagesstätten von Reggio Emilia als weltbeste Einrichtungen auszeichnete Reggio-Pädagogik ­ Geschichte - kom von norditalienischer Stadt Reggio Emilia zwischen Bologna und Mailand / 150.000 Einwohner - Bezeic­hnung seid 90er Jahren Der Anfan­g: Gründung eines Volkskindergartens 1947 Villa Cella - Bürger selbstständig Initiative Erziehung für ihre Kinder selbst übernommen Entscheidungen in demokratischer weise ausgehandelt - Inh­alte und Formen der. Waldkindergarten 1. Definition und Entstehung von Waldkindergärten. Die Idee der so genannten Waldkindergärten hat ihren Ursprung in den skandinavischen Ländern, wo es an Waldangebot schließlich nicht mangelt und Waldaufenthalte einen elementaren Stellenwert im kindlichen Alltag einnehmen Was sind die Vorteile eines Waldorf-Kindergartens? Die Waldorf-Pädagogik wird durchaus auch kritisiert und kennt nicht nur Befürworter. Als Nachteile werden die hohe Spiritualität, die Fokussierung auf den Erzieher sowie die höheren Kosten genannt. Im Gegenzug gibt es aber auch einige Aspekte, die für den Besuch eines Waldorf-Kindergartens sprechen

  1. Kinder sollen, nach der Freinet Pädagogik bereits bei der Geburt und somit auch im Kindergarten bereits als eigenständige Persönlichkeiten wahrgenommen werden, die ihre eigenen Vorlieben und Bedürfnisse haben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass man sie als kleine Erwachsene sehen sollte. Freinet beschrieb vor allem die Mischung zwischen eigener Verantwortung und der unbändigen Neugier.
  2. Merkmale sowie Vor- und Nachteile eines Waldkindergartens. In einem Waldkindergarten sind die Kinder bei Wind und Wetter im Freien. Doch sie spielen hier nicht ununterbrochen im Dreck, so wie man dies vielleicht meinen könnte. Auch Kinder eines Waldkindergartens werden bestens für die Schulzeit vorbereitet. Doch nicht für jedes Kind erweist sich diese Einrichtungsform als richtige Wahl.
  3. Die Reggio-Pädagogik ist also das Ergebnis eines Wechselspiels zwischen Praxis und Theorie. Damit ist die wesentliche Forderung Loris Malaguzzis1 erfüllt, die pädagogische Theorie dort zu entwickeln, wo pädagogisch gearbeitet wird. Kooperations- statt Anleitungs-Pädagogik. Ein Schlüsselwort der Reggio-Pädagogik ist insieme, was man mit zusammen, gemeinsam übersetzen kann. Durch die.

Was bedeutet Reggio-Pädagogik? » JAKO-O Magazi

besprechen in Pädagogik grade Operantes Konditionieren und haben uns Token-Economy-Systeme in der Verhaltenstherapie angeschaut (sprich es gibt zB. Münzen für ein bestimmtes Verhalten, welche dann für eine Belohnung eingetauscht werden können). Sollen nun die Vor- und Nachteile von sowas auflisten. Hab bis jetzt bei den Vorteilen, dass das System für eine (zeitliche) Verhaltensänderung. Reformpädagogische Konzepte montag, april 2021 reformpädagogische konzepte (reformpädagogik, montessori, reggio) abitur gehört zur reformpädagogik: bestreben Fazit: Eine zertifizierte Spielgruppenleiterin ist nicht nur Aufsichtsperson sondern vor allem eine geschulte Beobachterin in der Frühförderung der IG Spielgruppen Pädagogik. Es gibt einige Punkte bei denen man sagen kann, es sind klare Vorteile aber es gibt auch klare Nachteile einer Spielgruppe und diese möchte ich hier gerne aufzeigen

Reggio pädagogik planung - check nu onze hoogstaande

Reggio Pädagogik kurz & knapp - Erzieherspickzettel

Die Reggio-Pädagogik ist eher als eine Art Erziehungsphilosophie zu erstehen. Maria Montessori und ihre Pädagogik Auf der Suche nach dem Unterschied zwischen Montessori und Reggio kann nicht die Entstehungszeit der beiden Konzepte dienen: Maria Montessori begann ab 1907 mit der Entwicklung und Umsetzung ihrer pädagogischen Ideen und etwa zeitgleich entstand auch die Reggio-Pädagogik Mit dem Begriff Reggio-Pädagogik wird die Konzeption und Praxis der kommunalen Kindertagesstätten in der italienischen Stadt Reggio nell'Emilia bezeichnet. Konzept. Diese Pädagogik wird als Aufgabe der gesamten Stadt gesehen, das bedeutet, dass auch andere Organisationen und die Eltern an der Erziehung der Kinder beteiligt sind. Das Grundkonzept der Reggio-Pädagogik ist, dass die. Daniel Henkes studiert Pädagogik in Gesundheit und Pflege im ersten Mastersemester. Im spontanen Kurzinterview berichtet er über die Vor- und Nachteile seines Studiengangs

Reggio-Pädagogik im Kindergarten: Kind und Bildungsorientier

Reggio-Pädagogik Reggio Emilia Ursprung & Zielsetzung Region in Italien in den 60er/70er Jahren entstanden dort Kindergärten, die eine neue Handlungsweise prägten Loris Malagauzzi als theoretischer Kopf der Arbeitsweise Konzeption Konzeption kein starres theoretisches Konzept, Da Haselnuss-Menschen streben vor allem nach Harmonie und Vollkommenheit. Diese Beschreibung von natürlichen Bedingungen für Wachstum und Entwicklung sind sehr beschreibend für unsere Kollegin Kerstin. Sie ist unsere Pädagogin mit Imkererfahrungen, und sie hat Biologie studiert. Kerstin begeistert sich für alle kleinen und großen Lebewesen. Sie liebt es, Kinder sinnlich in die Natur. Was sind die Vor- und Nachteile, wenn Sie Ihr Kind geschlechtsneutral erziehen? Pros . Schauen wir uns zuerst die Profis an: Geschlechtsneutrale Kinder sind dank der Meinungs- und Entscheidungsfreiheit kreativer; Kinder, die ungeachtet ihres Geschlechts zwischen Jungen- und Mädchenspielzeug wählen können, können ihre Einsichten und Interessen verbessern. Sie haben auch die Fähigkeit, mehr.

Die Waldorfschule: Vor- und Nachteile. In einer Waldorfschule werden vor allem kreative, künstlerische, praktische und soziale Fähigkeiten der Kinder gefördert. Immer mehr Eltern lassen daher ihre Kinder auf eine Waldorfschule gehen Vorteile und Nachteile der Montessori-Schule . Bevor hier nun eine Aneinanderreihung von Vorteilen und Nachteilen der Montessori-Schulform folgt, muss folgendes erwähnt werden: Es handelt sich hierbei um keine Wertung. Ein Vorteil für die Montessoripädagogik bedeutet zudem nicht, dass sich hieraus ein Nachteil für die Regelschule und den. Die Reggio- Pädagogik. 1. Die Entstehung des Ansatzes. Zwischen 1919 und 1929 kam es in der norditalienischen Stadt Reggio Emilia zur Gründung verschiedener Kommunaler Kindergärten. In dieser Zeit befanden sich die meisten Kindergärten in kirchlicher Trägerschaft. 1962 bis 1973 entwickelte sich die eigentliche Reggio- Pädagogik Thalia: Infos zu Autor, Inhalt und Bewertungen Jetzt »Reggio-Pädagogik in der Kita« nach Hause oder in Ihre Filiale vor Ort bestellen

Reggio-Pädagogik: kind- und bildungsorientier

22.03.2017 - Die Geschichte der Reggio-Pädagogik ️ Vorteile ️ 100 Sprachen des Kindes ️ Praktische Beispiele für Ihre Kita ️ Alle Infos & Tipps »» Wir arbeiten streng nach der Maßgabe Pädagogik vor Technik und bauen unsere Geräte und Software nach den Anforderungen von Lehrkräften, Schülerinnen und Schülern. erfahren sie mehr. BILDUNG NEU DENKEN UND TALENTE WECKEN! Seit 30 Jahren entwickelt SMART professionelle Lernwerkzeuge für zeitgemäßen Unterricht. Wir arbeiten streng nach der Maßgabe Pädagogik vor Technik und Die Vor- und Nachteile des halboffenen Konzepts. Für die Kinder ergibt sich der Vorteil, dass sie alle Räume, alle anderen Kinder und auch alle Fachkräfte kennenlernen. Kinder kommen unabhängig von Alter zusammen und auch Geschwister können zusammenspielen. Für bestimmte Aktivitäten können Kinder neue Spielkameraden finden. Es wird die Selbstständigkeit und Entscheidungsfreudigkeit.

Vorderseite Vorteile der Pädagogik der Vielfalt. Rückseite. Förderung des sozialen Lernens. bestehende Unterschiede in der Klasse akzeptieren lernen (gegenseitige Wertschätzung, Akzeptanz, Anerkennung und Toleranz) Miteinander und voneinander Lernen. Persönlichkeitsentwicklung. Veränderung des Unterrichtsstils des Lehrers; Reduktion des. Waldorfschule - Pro und Contra. Kinder, die auf eine Waldorfschule gehen, profitieren von allerhand Vorteilen. Da die Pädagogen an diesen Schulen sehr viel Wert auf die Individualität eines jeden Kindes legen, kann sich der Charakter der Schüler oftmals besonders gut entfalten. Trotzdem fällt es vielen Eltern schwer, sich für die.

Gehen sie von einem Bild vom Kind aus, das bereits ab Geburt aus eigenen Stücken neugierig und wissbegierig ist, steht der Projektarbeit mit den Kleinsten nichts im Wege. Als Grundlage nutzen die Autorinnen die Reggio-Pädagogik, die darauf basiert, dass Aktion und Reflexion eng miteinander verknüpft sind und durch emotionale Beteiligung geweckt und gestärkt werden (vgl. Knauf). Als. 01.02.2018 - Über Pivot-Tabellen können erstaunlich schnell und komfortabel Auswertungen zu bestehenden Datenlisten erfolgen. In dieser Videoreihe können Sie die demonstr.. Vor allem Montessori- und Waldorf-Einrichtungen werden gerne in einem Atemzug genannt, wenn es um alternative Einrichtungen geht. Sie gehören zu den bekanntesten Vertretern dieser Richtung der Pädagogik. Trotzdem unterscheiden sie sich in einigen entscheidenden Punkten. Und genau die sollte man kennen, wenn man vor der Frage steht, welcher Ansatz für das eigene Kind der Richtige ist Pädagogik LK Herder-Gymnasium Minden: FAQ Suche: Dein letzter Besuch: So 31. Okt 2021, 18:29 : Aktuelle Zeit: So 31. Okt 2021, 18:29: Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Neue Beiträge | Eigene Beiträge. Foren-Übersicht » 12.2: » Waldorf-Pädagogik. Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ] Vor - und Nachteile der Waldorfpädagogik. Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] Vorheriges Thema | Nächstes.

Ausflug mit Hund Leipzig | ausflugsziele mit hund in und

Reggio-Pädagogik nach Loris Malaguzzi. Der Reggio-Ansatz hat seinen Namen der italienischen Stadt Reggio Emilia zu verdanken, wo Loris Malaguzzi (1920-1994) sein frühpädagogisches Konzept entwickelte. Reggio-Pädagogik versteht sich als eine experimentelle Pädagogik, welche versucht, neue Erkenntnisse aus der Lern-, Entwicklungs- und Sozialisationstheorie sowie Erziehungs- und. Soll man die Vor- und Nachteile davon abwägen oder von bestimmten Prinzipien ausgehen? Zum Beispiel: Ich muss auf das Haustier meiner besten Freundin über das Wochenende aufpassen, weil sie verreist. Doch dann stirbt es. Ich kaufe ihr, ohne dass sie es weiß, ein neues Haustier, das dem Verstorbenen sehr ähnlich sieht und gebe es als das Alte aus. Dabei habe ich meine Entscheidung dadurch.

Was können wir von Emmi Pikler lernen? Lasst mir Zeit - in einer Zeit, in der Eltern von der Baby-Massage über PEKiP-Kurse bis hin zum Baby-Yoga alle Angebote nutzen, um ihre Kinder optimal in ihrer Entwicklung zu fördern, scheint dieser Satz aktueller denn je. Und doch stammt er aus einer Zeit, als Themen der Kleinkindpädagogik. Es beinhaltet auch die Vor- und Nachteile der Montessori-Pädagogik. 9 Seiten, zur Verfügung gestellt von zettel_zettel am 23.02.2009 Mehr von zettel_zettel Zusammenfassung vom Ziele, Konzept, Methoden, Bild vom Kind der Reggio Pädagogik .Aufgaben des Erziehers und Spielzeug / Materialie Musikalische Frühpädagogik wird - ähnlich wie die Theaterpädagogik - in den Kitas in Deutschland. Nachteile der Montessori-Pädagogik im Kindergarten sind die meist wesentlich höheren Beiträge, die Eltern monatlich leisten müssen. Aufgrund dieser Tatsache wird der Besuch eines Montessori-Kindergarten häufig als elitär angesehen, was für die Kinder langfristig Konfrontation mit Vorurteilen, Neid und schlimmstenfalls Mobbing bedeuten kann

Daher haben wir uns die Montessori Pädagogik mal genauer angeschaut. Wir erklären euch, welche Prinzipien in einem Montessori Kindergarten herrschen und zeigen euch die Vor- und Nachteile diese Betreuungsform auf. Artikelinhalt: Grundgedanken der Montessori Pädagogik Hilf mir, es selbst zu tun. Maria Montessori . Diese Bitte wurde zum Leitmotiv des gesamten Erziehungskonzepts. Maria. (1 Antwort). 25 0. Hallo,ich muss eine Facharbeit zum Thema Reggio Pädagogik schreiben und in dieser Facharbeit müssen Vor und Nachteile von dem . Das Erziehungskonzept der Reggio-Pädagogik ist nach dem Zweiten Weltkrieg in der norditalienischen Stadt Reggio Emilia entstanden. Es versteht Erziehung als Gemeinschaftsaufgab Die Geschichte der Reggio-Pädagogik ️ Vorteile ️ 100 Sprachen des Kindes ️ Praktische Beispiele für Ihre Kita ️ Alle Infos & Tipps »» Projektarbeit ist in der Reggio-Pädagogik die intensive, aktive Auseinandersetzung der Kinder mit der Welt. Die Projekte beinhalten Themen, die an der Lebenswelt und den zentralen Fragen der Kinder orientiert sind und die so lange mit einer Gruppe. Die Klax-Pädagogik setzt auf Individualität, Kreativität und Innovationskraft. Dabei berücksichtigt sie gesellschaftliche Veränderungen und kulturelle Unterschiede. Dies macht sie nicht nur im europäischen Kontext interessant und anwendbar. Das Fraktal der Klax-Pädagogik: Im Zentrum steht der zur Verantwortung fähige Mensch Re: Montessori-Grundschule - Vorteile und Nachteile. Antwort von engelchen500 am 21.10.2011, 9:29 Uhr. Hi, wir selbst haben damit keine Erfahrung gemacht, doch so schön die Vorteile erstmal erscheinen, ich würde auch immer bereits auf die weiterführenden Schulen schielen und die sind leider kein Ponyhof mehr